Bauelemente Fenster & Türen - Baustoffhandel seit 1884 -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fachgebiete
 
 

Das Wohnraumfenster

Wohnraumfenster sorgen neben wichtigen Funktionen, wie zum Beispiel die Beleuchtung der Wohnräume mit natürlichem Licht, Wärme- & Schallschutz, Be- & Entlüftung und einsparen von Heizenergie auch für die Sicherheit der Wohnung. Wohnraumfenster werden handwerklich oder industriell gefertigt.
      
Das Wohndachfenster

Unter einem Wohndachfenster versteht man ein Fenster, dass mit der Neigung eines Daches (oder geringfügiger Abweichung) eingebaut ist. Das Wohnen unter
Dachschrägen erlaubt einen konventionellen Wohnstil, mit großem Freiraum für die eigene Gestaltung der Wohnatmosphäre.
Ein wichtiger Aspekt hierbei, ist eine
große Lichtausbeute, die teils weit
über dem eines vergleichbar großen Senkrechtfensters besteht.


                

Außentüren

Haustür - die Visitenkarte des Hauses.
Sie prägt im Wesentlichen den Stil des Heims. Zum Schutz vor Kälte, Hitze und Lärm muss Sie in erster Linie das Hab und Gut und vor allem die Bewohner des Hauses
schützen. Heutzutage wird nicht mehr
wie früher eine vom Schreiner individuell angepasste Tür gefertigt, sondern vorzugsweise als einbaufertiges Bauelement
aus industrieller Fertigung gekauft.
Überwiegend stehen hierbei folgende Stoffe zur Wahl : klassisches Holz,
Kunststoff und Aluminium.   
          


Innentüren

Neben der Wahl des Materials ergeben sich auch innerhalb dieser eine Vielzahl von Unterschieden. Unter den Funktionseinheiten Türblatt, Türzarge und Beschläge versteht man die Türelemente.









 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü